Dein Circle-Jahr

 
Jeder von uns ist einzigartig. Wir sind geprägt von verschiedenen Leidenschaften, Talenten und Zielen.

Das High-Potential-Programm des Circle of Excellence ist so gestaltet, um das Beste aus dir heraus zu holen. Wir bieten dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten zu beweisen und deine Talente auszubauen. Unsere Alumni nehmen eine wichtige Rolle ein, deine Weiterentwicklung zu fördern. Dein Beitrag während deines Circle-Jahres legt den Grundstein für eine herausragende Karriere.

Was wir bieten

 
Beim Circle of Excellence (CoE) bieten wir ein High-Potential Programm an, das geprägt ist von Inhalten, die Du benötigst, um im Beruf erfolgreich zu sein.

Individuelle Coachings und
soziale Fähigkeiten


Du nimmst an Trainings zu Bewerbung und Assessment-Center, individuellen Careercoachings, Teambuilding-Seminaren, Business-Knigge-Seminar u.v.m. teil, die dich auf die Bewerbung und den Einstieg ins Berufsleben optimal vorbereiten. Zudem erwirbst du Zusatzwissen und Soft Skills in Workshops, zu denen du im Studium nicht kommst.

Kontakt zu
Partnerunternehmen


Wir sind davon überzeugt, dass Recruitingevents im kleinen Rahmen die gezielte Ansprache erleichtern. Mit unseren Partnern finden wir stets ein geeignetes Format, um den individuellen Ansprüchen gerecht zu werden.

Professionelles
Netzwerk


Der CoE dient als Kommunikationsplattform zwischen dem aktuellen Jahrgang und den Alumnis sowie als Schnittstelle zu Unternehmen. Ob fachliche Fragen, Erfahrungsberichte oder die Suche nach Ansprechpartnern, das Netzwerk hilft bei der Lösung.
 

Was wir erwarten

 
Wir suchen Studierende der Grazer Universitäten, die sich ein bis zwei Jahre vor dem Studienabschluss befinden (Bachelor, Master oder PhD). Ein erfolgreicher Bewerber / eine erfolgreiche Bewerberin zeichnet sich durch fünf Merkmale aus:

Exzellente
Studienleistungen


In deiner Ausbildungslaufbahn hast du Exzellenz bewiesen und zählst zu den Besten deines Studienschwerpunkts.

Internationale
Erfahrung


Internationale oder vielfältig kulturelle Erfahrungen hast du durch Praktika oder durch (Studien-)Aufenthalte im Ausland erworben.

Praktische
Erfahrung


Dein Verlangen nach Umsetzung von Wissen und Ideen im Beruf sehen wir an deinen Praktika bzw. entsprechenden Berufserfahrungen.

Außeruniversitäres
Engagement


Du findest eine gute Balance zwischen Ausbildung und Freizeit und engagierst dich abseits des Studiums im sozialen, sportlichen, kulturellen oder politischen Bereich. Zeig uns, dass du Spaß daran hast.

Ausgeprägte
Persönlichkeit


Du bist engagiert und begegnest großen Herausforderungen mit Begeisterung. Du zeigst Ehrgeiz und Verantwortung, deine persönliche Entwicklung voranzutreiben.
 

Schritt für Schritt in den
Circle of Excellence

 
Wenn du Interesse am CoE High-Potential Programm hast, unterstützen wir dich, diesen Weg mit uns zu gehen.
 

1. Schritt


Wir sind für dich da


Bei den Infoveranstaltungen geben wir dir wertvolle Tipps zur Bewerbung, zum Interview und zum Circle-Jahr. Der Vorstand, der aktuelle Jahrgang und Alumni erzählen dir von ihrer Zeit beim CoE. In den Gesprächen erfährst du, worauf bei der Bewerbung im Detail Wert gelegt wird.

2. Schritt


Bewirb dich per E-Mail


Schick uns Motivationsschreiben, Lebenslauf und Kopien der wichtigsten Zeugnisse wie Matura-, Studien-, Dienstzeugnis(se) u.a. per E-Mail. Gib deiner Bewerbung ein eigenes Profil. Eine gute Bewerbung zu verfassen, bedeutet auch, Zeit und Ideen zu investieren. Je besser du auf unsere Anforderungen eingehst, desto höher ist deine Erfolgsquote.

3. Schritt


Wir rufen dich bzgl. Intervieweinladung an


In den ersten Wochen nach der Bewerbungsfrist findet die Vorselektion statt. Wir kontaktieren dich anschließend telefonisch. Beim Aussprechen einer Einladung für das Interview werden wir einen Interviewtermin mit dir vereinbaren.

Schlüsseltipps zur Bewerbung und zum Interview bieten wir bei den Infoveranstaltungen

Donnerstag, 03. November 2016

19.00 Uhr

Hauptgebäude Universitätsplatz 3,
Raum: SZ 01.18

Donnerstag, 10. November 2016

19.00 Uhr

Lessingstraße 25, 2. OG,
Raum: NA02140F

 

4. Schritt


Überzeuge uns im Interview


Das 30-minütige Interview werden wir noch im Dezember mit dir durchführen. Für BewerberInnen, die während des Bewerbungsprozesses nicht in Graz sind, gewähren wir in besonderen Ausnahmefällen auch die Möglichkeit, das Interview über eine Skype-Videokonferenz abzuhalten.

5. Schritt


Formale Aufnahme beim Kick-off


Die Zusage für die Teilnahme am CoE High-Potential Programm erhältst du von deinem Interviewer, nachdem sämtliche Interviews abgeschlossen wurden und die finale Selektion statt fand. Wir bemühen uns, noch vor Weihnachten das Ergebnis bekannt zu geben. Die formale Aufnahme findet beim Kick-off in der dritten Kalenderwoche im neuen Jahr statt.

6. Schritt


Dein Circle-Jahr


Du nimmst 12 Monate lang am CoE High-Potential Programm teil. Mit den besten Studierenden aus den verschiedensten Studienrichtungen arbeitest du zusammen, beweist deine Fähigkeiten und baust deine Talente aus.
 

7. Schritt


Trete in das Alumni-Netzwerk ein


Dein Beitrag und deine Leistung während der 12 Monate werden von unseren Alumni entsprechend gewürdigt. Für deinen weiteren beruflichen Werdegang kann das Alumni-Netzwerk einen Hebeleffekt darstellen.

Die Top-Arbeitgeber zählen
zu unseren Partnern

 
 
 

Was unsere Alumni berichten

 
Best World Bookamker williamhill.com reviewwbetting.co.uk
  • Der Circle of Excellence (CoE) verfolgt das Ziel, die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit von Absolventen aller Grazer Universitäten zu steigern und darf als optimale Interessensplattform bezeichnet werden. So werden für Studierende kostenlose hochwertige Seminare, ausgezeichnete Fachvorträge und informelle (Abend-) Veranstaltungen angeboten, bei denen sich interessante Networking-Möglichkeiten eröffnen können. Für Unternehmen bietet eine Kooperation mit dem CoE die Chance, effizient und kostengünstig mit ausgesuchten Studierenden in Kontakt zu treten und dabei Recruiting sowie Brand Management zu betreiben.

    Dr. Christoph Mitterer, Institutional Banking, Brüll Kallmus Bank AG, Graz
  • Ich empfinde es als persönliche Bereicherung, Mitglied im Circle of Excellence zu sein. Da ich erst für mein Doktoratsstudium nach Graz kam, war der Circle eine tolle Gelegenheit, interessante Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Sehr gerne komme ich halbjährlich zu den Concentric Circles, um spannende Vorträge zu hören und Neuigkeiten aus dem Netzwerk zu erfahren.

    Dr. Anna Maria Köck, Leader Department Innovation Management & Social Media, ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Hamburg
  • Der Circle ermöglicht sehr persönliche Einblicke in spannende Unternehmen und durch viele gemeinsame Aktivitäten die Möglichkeit, dauerhafte Freundschaften mit interessanten Menschen zu schließen!

    DI MMag. Dr. Christian Grabner, CFO, Knapp Logistik Automation GmbH, Graz
  • Als einer der Initiatoren des CoE freue ich mich persönlich, dass sich seit 2002 jedes Jahr eine beeindruckende Gruppe Studierender findet, um den CoE um einen weiteren Jahrgang zu verstärken. Selbst nach einigen Jahren in Wien fühle ich mich dem CoE in Graz verbunden und pflege immer noch Freundschaften und Geschäftskontakte aus unterschiedlichen Jahrgängen des CoE.

    Dr. Thomas Badegruber, Founder and Co-CEO, Crystalsol, Wien
  • Der CoE bietet eine ideale Plattform, um aus dem universitären Umfeld heraus den Wechsel in die Berufswelt bestmöglich zu schaffen. Mit der Vermittlung zentraler Skills macht er fit für das dynamische wirtschaftliche Umfeld unserer Zeit. – Und das wichtigste: Man trifft auf interessante Leute und er macht einfach Spaß!

    Dr. Ferdinand Wenzl MBA, Head of Group Credit Risk Managment, Volksbank AG, Wien
  • Mir hat der Circle einfach Freude und Spaß gemacht und er war in jedem Fall eine Bereicherung. Sei es, dass ich einen sehr guten Einblick in die Berater-Branche bekommen habe, interessante und nette Leute kennen gelernt habe, mit denen ich noch heute Kontakt pflege oder auch von unserer Führungskräfteausbildung viel gelernt habe.

    Dr. Angelika Sodian, Head of People Development & Training, Europe & Asia, Magna Powertrain, Graz
  • Der CoE ist eine der bemerkenswerten Vereinigungen von talentierten Menschen. Diese haben nicht nur ähnliche Interessen im Bereich Wirtschaft, sondern auch ähnliche Interessen in Ihrer Freizeit: dem gemütlichen Beisammensein. Solches ist sehr nützlich – vor allem, wenn andere sehen was „man auf Buckel hat“. Solcherart wurde ich von einem Freund, der auch Mitglied im CoE ist, für meine jetzige Position empfohlen. Somit kann ich sagen, dass der CoE eine Bereicherung für Graz und seine StudentInnen ist und mir sehr viel geholfen hat.

    MMag. Michael Ussar Bakk., Team Leader Operative Corporate Reporting, Andritz AG, Graz
  • Die Aufnahme in den CoE war der Startschuss zu einem spannenden und ungemein bereichernden Jahr in einer großartigen Gruppe, von dem ich in vielerlei Art und Weise profitiert habe und welches mich in meinen Ambitionen noch weiter bestärkt hat.

    Mag. Walter Lackner, Large Corporates Austria, Team Tourism & Infrastructure, Erste Bank AG, Wien
  • Der Circle of Excellence hat mir nicht nur geholfen, meine Persönlichkeit durch das Gruppenerlebnis mit hochengagierten und qualifizierten Kommilitonen weiterzuentwickeln, sondern vor allem den Anspruch an mich selbst, zukünftig Führungsverantwortung zu übernehmen, gestärkt und dazu beigetragen diesen umzusetzen.

    MMag. Johann Raunig Bakk., Engagement Manager, McKinsey&Company, Wien

Interessiert?
Bewirb dich im November!

 
Wenn du bereit bist, dich dieser Herausforderung zu stellen, möchten wir von dir hören. Bewirb dich bis 20. November 2016 für das nächste Circle of Excellence High-Potential Programm.